Pterophyllum altum peruensis???

Pterophyllum altum peruensis???

Beitragvon Klaus Dreymann » 06.10.15, 20:34

Moin,
gibts diese Art den neuerdings echt und bestätigt?
Mein Dealer kriegt die inzwischen unter dieser Bezeichnung vom Großhandel.......
Benutzeravatar
Klaus Dreymann
Alterspräsident
 
Beiträge: 1953
Registriert: 07.06.04, 13:00
Wohnort: Berlin

Re: Pterophyllum altum peruensis???

Beitragvon Marc Danner » 15.10.15, 18:53

Hallo Klaus,

Leider ist der bei keinem meiner Großhändler auf der Liste aufgetaucht.

Bin mal auf Fotos gespannt.

Mfg
Marc
"Das sauberste Wasser nährt nicht die Fische." aus Tibet.
Benutzeravatar
Marc Danner
Team
 
Beiträge: 1484
Registriert: 17.06.04, 22:31
Wohnort: 72275 Alpirsbach

Re: Pterophyllum altum peruensis???

Beitragvon Klaus Dreymann » 15.10.15, 19:26

Marc Danner hat geschrieben:Hallo Klaus,
Leider ist der bei keinem meiner Großhändler auf der Liste aufgetaucht.
Bin mal auf Fotos gespannt.
Mfg
Marc

Na ich habe die gesehen - als Jungtiere, so ungefähr 5-Markstück großer Körper.
Sahen aus wie meine, die mir seinerzeit mal unter Peru-Altum verkauft wurden.
Siehe link: http://aquarienfische.info/seiten/skalaperu.htm
Benutzeravatar
Klaus Dreymann
Alterspräsident
 
Beiträge: 1953
Registriert: 07.06.04, 13:00
Wohnort: Berlin

Re: Pterophyllum altum peruensis???

Beitragvon Rainer N. » 27.10.15, 8:08

Hallo,

war da nicht neulich erst ein Artikel über diese Fische in DATZ oder Amazonas ?
Gruss
Rainer
Benutzeravatar
Rainer N.
Administrator
 
Beiträge: 3383
Registriert: 05.06.04, 16:37
Wohnort: Neuenburg am Rhein


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron